Praxis für Energiemedizin

 

Traumalösung

Heute ist bekannt, dass die Fähigkeit, drastische Lebenserfahrungen gesund zu verdauen von einer Vielzahl von Faktoren abhängig ist.    

                

Traumalösung zeigt dem Menschen einen sanften, respektvollen, ressourcenorientierten Heilungsweg, 
auf dem der Körper zu seiner innewohnenden Ruhe,
 Belastbarkeit und Kraft zurückfindet und 
Wohlbefinden wieder in das Leben einziehen kann.


Trauma ist wohl das häufigste Erleben von Menschen. Es handelt sich dabei
um Erfahrungen, die uns überwältigen. Unfälle aller Art, Erdbeben, Überfälle,
Krieg, langanhaltende Torturen, ... Unser Nervensystem hat eine eigene Art,
solche Erfahrungen zu verarbeiten. Mehr oder weniger trifft dies für jeden
Menschen zu. Es sind Alarmsituationen. Trauma bezeichnet den Zustand "danach".
Im traumatisierten Zustand hört der Alarmzustand im Körper und Gehirn 
nicht auf.
Dies verursacht die unangenehmen Symptome wie: 
Ängste, Überaktivität, leichte Erregbarkeit, Jähzorn, Alpträume, Panik, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Konzentrationsschwäche, Migräne, Esssucht, Antriebslosigkeit, ...             

Unsere körperliche Reaktion gibt an, ob wir traumatisiert sind oder nicht. Der betroffene Mensch, braucht vor  allem einen geschützten Raum und Menschen, die Mitgefühl haben und Offenheit für den Prozess. 

SomaticExperiencing und EnergieMedizin sind wirkungsvolle Werkzeuge
Trauma zu lösen und die gemachte Erfahrung ins Leben zu integrieren.